Diese Seite in Deutsch anzeigen. Show this page in english. Questa pagina non e' disponile in lingua italiana.

Matrei - Pegel Brühl

WW II-III, 5 km

Der Einstieg zu dieser Strecke befindet sich im Tauernbach, kurz unterhalb des
Schluchtausganges der reizvollen Prosseggklamm. Einige hundert Meter später
fließt der Tauernbach in die Isel, die sich durch den Matreier Talboden recht gemächlich dahinschlängelt, ohne je größere Schwierigkeiten aufzuweisen. Einige nicht allzu schwierige Abfälle und viele Kehrwässer machen diesen Abschnitt geeignet für leicht Fortgeschrittene zum idealen Verbessern ihrer Wildwassertechnik. Eine sehr schöne Übungs- und Trainingsstrecke - mit einfachen und kurzen Auto-Umstellstrecken.

Einstieg: Nördlich von Matrei bei der Brücke
über den Tauernbach zum Ortsteil
Prossegg


Ausstieg: Beim Pegel Brühl vor der Brücke
der B108 über die Isel (zwischen Matrei
und Huben), rechtsufrig.


Pegel: Ideal bei 170 cm Pegel Brühl, aber
auch bei deutlich mehr Wasser fahrbar.

Aktuelles

Tolles Fest zum Erlebnis Bauernhof
06.10.2019

Einsteigen und losfahren - Gäste nützen alle Busse in Osttirol kostenl...